Bildung und Politik

Bildung und Politik · 09. September 2020
Die Kultusministerkonferenz will im Oktober den lange angekündigten Bildungsstaatsvertrag verabschieden. Und dazu einen Bildungsrat. Was genau geplant ist – und an welcher Stelle die Minister jetzt Mut beweisen müssen.
Bildung und Politik · 08. September 2020
Was gute Bildung mit Geld und zufriedenen Lehrkräften zu tun hat – und mit der richtigen Prioritätensetzung auch in der Coronakrise.

Bildung und Politik · 04. September 2020
Erstmals seit 5. August meldete das RKI unter 1000 Neuinfektionen an einem Wochentag – leider ein Irrtum. Währenddessen gibt NRW-Familienminister Stamp eine vorbildliche Garantie für Kitas und Schulen ab.
Bildung und Politik · 02. September 2020
Wie so viele Umfragen zuvor belegt auch das "ifo-Bildungsbarometer": Die Deutschen wollen mehr Zentralismus in der Bildung. Anstatt sich unverstanden zu fühlen, müssen die Kultusminister ihre lange versprochene Reform jetzt durchziehen. Sonst wird es eng für die KMK.

Bildung und Politik · 02. September 2020
BMBF-Chefin Anja Karliczek ist stolz auf das Laptop-Sofortprogramm. Wie die Länder die 500 Bundesmillionen an die Schulen verteilen, weiß sie allerdings nicht genau.
Bildung und Politik · 31. August 2020
Die Zahl der Anträge auf Corona-Überbrückungshilfe geht weiter zurück. Trotz Verlängerung des Zuschusses um einen Monat: Schon jetzt steht fest, dass zig Millionen nicht ausgegeben werden.

Bildung und Politik · 28. August 2020
Die Regierungschefs fordern von ihren Kultusministern demonstrativ bundesweit vergleichbare Hygienemaßstäbe in den Schulen. Dabei sind die geltenden Corona-Schulregeln gar nicht so verschieden. Was trotzdem noch fehlt – und was Merkel und die Ministerpräsidenten sonst noch für die Schulen planen.
Bildung und Politik · 26. August 2020
ERST WAREN es nur die Beschlüsse eines in der Verfassung nicht existierenden Gremiums, gestern Abend hat sich auch der GroKo-Koalitionsausschuss wesentliche Pläne des informellen Bildungsgipfels vom 14. August zueigen gemacht. Am wichtigsten: Alle rund 800.000 Lehrkräfte in Deutschland sollen mit Endgeräten ausgestattet werden. Dafür sind wie auf dem informellen Bildungsgipfel verabredet 500 Millionen Euro vorgesehen – aus Mitteln des EU-Aufbaufonds. Unter welchen Bedingungen genau das...

Bildung und Politik · 26. August 2020
Die Telekom kündigt einen "Education-Tarif" für 10 Euro an: Das von Bund und Ländern versprochene günstige Bildungs-Internet für alle Schüler? Eine Spurensuche.
Bildung und Politik · 21. August 2020
Nutzt die Politik die Coronakrise als Vorwand, um die Qualitätsstandards in der Kinder-Tagesbetreuung dauerhaft auszuhebeln? Ein Gespräch mit der Gewerkschafterin Elke Alsago und Annett Herrmann von der Evangelischen Diakonie.

Mehr anzeigen