Bildung und Politik

Bildung und Politik · 25. Januar 2021
Aktuelles über diesen Blog, seine Finanzierung und meinen neuen Newsletter.
Bildung und Politik · 20. Januar 2021
Die Regierungschefs beschließen mehr Adhoc-Maßnahmen, offenbaren dabei erneut eine zweifelhafte Prioritätensetzung – und bleiben die langfristige Perspektive schuldig.

Bildung und Politik · 18. Januar 2021
Es war richtig, dass Merkel und die Ministerpräsidenten ihr nächstes Corona-Krisentreffen vorverlegt haben. Denn angesichts absehbar sinkender Infektionszahlen ist es erstmal die letzte Gelegenheit zur Verschärfung. Rechtfertigen lässt sich diese aber nur, wenn die Regierungschefs gleichzeitig ein langfristiges Pandemiekonzept beschließen – inklusive der Aussicht auf Lockerungen.
Bildung und Politik · 18. Januar 2021
Die Menschen brauchen inmitten der Corona-Maßnahmen eine Perspektive, und die Politik muss herauskommen aus dem Modus immer neuer Krisentreffen. Ein Vorschlag für ein langfristiges Pandemiekonzept – und einen Stufenplan für alle Lebensbereiche.

Bildung und Politik · 15. Januar 2021
Alle Corona-Maßnahmen verpuffen? Wenn man die vorhandenen Zahlen genauer anschaut, sieht man: Die Trendwende war vermutlich längst da. Es gibt neben all der Sorge also auch ein bisschen Grund zur Hoffnung.
Bildung und Politik · 14. Januar 2021
Die Kitas und Schulen sollten in der zweiten Welle offenbleiben: Im Sommer hatten das fast alle Spitzenpolitiker versprochen. Doch im Gegensatz zu ihren Regierungschefs wollten die Kultusminister nicht wortbrüchig werden – und werden genau dafür jetzt gebasht. Eine Analyse am Tag der KMK-Präsidentschaftsübergabe.

Bildung und Politik · 13. Januar 2021
Morgen wird die neue KMK-Präsidentin offiziell in ihr Amt eingeführt. Es wäre ein wichtiges Zeichen inmitten von Schulschließungen und Coronakrise gewesen, wenn alle Länder bis dahin das neue Bildungsabkommen ratifiziert hätten. Doch mehrere Ministerpräsidenten haben noch nicht unterschrieben.
Bildung und Politik · 12. Januar 2021
Die offiziellen Corona-Zahlen bei Kindern und Jugendlichen sind zwischenzeitlich stark gesunken. Also eine klare Sache? Bei genauerem Hinsehen nicht so ganz.

Bildung und Politik · 08. Januar 2021
Zerlegt die Kultusministerkonferenz gerade sich selbst? Warum die neue KMK-Präsidentin Britta Ernst solche Kritik "abwegig" findet, die Corona-Schulpolitik der einzelnen Länder konsistent und den Digitalunterricht besser als seinen Ruf. Ein Interview über das Infektionsrisiko an Schulen hohe Erwartungen an die Bildungspolitik – und die Zukunft des Bildungsföderalismus.
Bildung und Politik · 06. Januar 2021
Eine Übersicht über den Planungsstand bis Ende Januar.

Mehr anzeigen