Gastbeiträge

Ein Gesetz, das sich ehrlich macht
Gastbeiträge · 06. Juli 2022
Welche Regelungen nötig sind, damit die Novelle des WissZeitVG ein Erfolg wird. Ein Gastbeitrag von Amrei Bahr, Kristin Eichhorn und Sebastian Kubon.
Gastbeiträge · 05. Juli 2022
Die Internationalisierung, wie wir sie kennen, mag vorbei sein. Welch eine Chance, den akademischen Austausch neu zu denken. Ein Gastbeitrag von Angela Ittel und Ulrike Hillemann-Delaney.

Gastbeiträge · 28. Juni 2022
Die Mainzer Soziologin Marina Hennig kämpft gerichtlich um ihren Doktortitel, eine Untersuchungskommission hatte ihn ihr bereits aberkannt. Auch in ihrer Habilitationsschrift finden sich umfangreiche Plagiate. Wie rechtfertigt sie ihr Handeln? Ein Gastbeitrag über ein wissenschaftliches Lehrstück von Jochen Zenthöfer.
Gastbeiträge · 27. Juni 2022
Zwölf Thesen über Ursachen und Schlussfolgerungen von Ulrike Beisiegel und Norbert Sack.

Gastbeiträge · 21. Juni 2022
Sie könnte zur bildungspolitischen Zeitenwende werden: die milliardenschwere Investitionsinitiative, mit der die Ampel-Parteien die Schulen sozial benachteiligter Kinder nach vorn bringen wollen. Doch noch fehlt es an rechtlichen Grundlagen, an Geld und an klaren Kriterien. Ein Gastbeitrag von Ernst Dieter Rossmann.
Gastbeiträge · 31. Mai 2022
Wie die rot-rot-grüne Koalition in Berlin eine ehrgeizige Personalreform in der Wissenschaft anstieß und jetzt vor den Schwierigkeiten ihrer Umsetzung zu erstarren droht. Ein Gastbeitrag von Larissa Klinzing.

Gastbeiträge · 25. Mai 2022
Die Erkenntnisse der offiziellen Evaluation des WissZeitVG sind wichtig. Das gilt allerdings auch für die Fragen, die sie auslässt. Ein Gastbeitrag von Lisa Janotta und Tilman Reitz.
Gastbeiträge · 24. Mai 2022
Alle reden von Transfer in der Forschung. Wie aber geht eigentlich Transfer in der Lehre? Ein Gastbeitrag von Albert Kümmel-Schnur, Johanna Vogt, Karin Bürkert, Matthias Möller und Sibylle Mühleisen.

Gastbeiträge · 12. Mai 2022
Warum das Programm "Innovative Hochschule" (IHS) ein entscheidender Booster sein kann für die künftige Agentur für Transfer und Innovation. Ein Gastbeitrag von Florian Berger, Nadia Galati und Maria Stalla.
Gastbeiträge · 10. Mai 2022
Wenn führende Universitäten in Pressemitteilungen ihre Platzierung in methodisch fragwürdigen Rankings verkünden, dann vergessen sie dabei ihre eigenen wissenschaftlichen Standards. Ein Gastbeitrag von Gero Federkeil.

Mehr anzeigen