Hochschule

Hochschule · 10. Februar 2020
Als die Exzellenzinitiative zur Exzellenzstrategie wurde, schafften Bund und Länder eine Förderlinie ab. Ging es nach Willen des SPD-Wissenschaftskoordinators Konrad Wolf, könnte bald wieder eine dritte dazukommen. Doch wäre es eine völlig andere: Wolf will die besten Exzellenzcluster verstetigen.
Hochschule · 10. Februar 2020
Seitdem der Wissenschaftsrat seine Stellungnahme zur TU Nürnberg abgegeben hat, kursieren die unterschiedlichsten Interpretationen, was seine Äußerungen für das Projekt bedeutet. Und nun?
Hochschule · 04. Februar 2020
Auch wenn die Versuchungen für Rektoren und Wissenschaftsminister groß sind: Die neue Organisation für die Hochschullehre ist kein Ersatz für den Qualitätspakt Lehre.
Hochschule · 24. Januar 2020
Die Berliner Beuth-Hochschule will sich umbenennen, weil ihr Namensgeber Antisemit war. Bemerkenswerter noch als dieses Ergebnis war die jahrelange Debatte, die sich die Hochschule zum Glück nicht erspart hatte.
Hochschule · 15. Januar 2020
Zukunftsvertrag und Hochschulzulassung: Warum der 15. Januar für künftige Studierende eine besondere Bedeutung hat.
Hochschule · 14. Januar 2020
Frauen müssen sich besser gegenseitig unterstützen in der Wissenschaft, um Karriere zu machen, findet Andrea Schmidt – und hat mit Mitstreiterinnen das Netzwerk Professorinnen2 gegründet. Ein Interview über vermeintlich männliches Genietum, die "Sister Ceiling" und ein ungewöhnliches Projekt.
Hochschule · 13. Januar 2020
Warum haben die ostdeutschen Universitäten bei der Exzellenzstrategie enttäuscht? Ihre Hochschulratsvorsitzenden wenden sich jetzt mit einer schonungslosen Bilanz an die Politik. Konsequenzen verlangen sie aber auch von ihren eigenen Hochschulen.
Hochschule · 13. Januar 2020
Forscher haben berechnet, wie stark Ostdeutschlands Hochschulen tatsächlich hinterherhinken – und woran das liegen könnte.
Hochschule · 02. Januar 2020
Nach mehr als dreißig Jahren sollen auch die Hochschulen in Bayern und Baden-Württemberg wieder selbständige Studentenvertretungen bekommen. – erschienen in der Zeit am 31. März 2010.
Hochschule · 23. Dezember 2019
Nur zehn Prozent der Professoren haben Eltern, die nicht studiert haben. Besonders viele Arbeiterkinder gehen der Wissenschaft während der Promotion verloren. Ann-Kristin Kolwes will das ändern.

Mehr anzeigen