Hochschule

Hochschule · 20. September 2021
Ministerpräsident Söder kämpft gegen "Genderstrafzettel" an bayerischen Hochschulen. Nur dass es für deren Existenz gar keine Belege gibt, wie das Wissenschaftsministerium auf Nachfrage einräumt.
Hochschule · 17. September 2021
Deutschlands Ausgaben für die Hochschullehre fallen international weiter zurück – was durch die hohen Ausgaben für die Forschung verdeckt wird: eine Analyse der neuen OECD-Bildungsstatistiken.

Hochschule · 13. September 2021
Es sind erstaunlich hohe Zahlen: 83,2 Prozent der in einer Umfrage der Landesrektorenkonferenz befragten Berliner Studierenden gaben an, bereits vollständig gegen Corona geimpft zu sein. Zum Vergleich: Von den 18- bis 59-Jährigen sind deutschlandweit laut Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell 67,2 Prozent zweifach geimpft, von den über 60-Jährigen 83,4 Prozent. Sind die Studierenden in Berlin also so stark durchgeimpft wie anderswo nur die Senioren? Zwei Einschränkungen. Erstens: Die...
Hochschule · 09. September 2021
Die Zahl der deutschen Studienanfänger in Großbritannien ist um 50 Prozent eingebrochen, meldet der britische Zulassungsservice. Was das mit dem Brexit zu tun hat und warum ausgerechnet der Erasmus-Austausch noch floriert, sagt Stephan Geifes vom DAAD.

Hochschule · 04. September 2021
Kurz vor den Abgeordnetenhaus-Wahlen bringt Rot-Rot-Grün noch das neue Berliner Hochschulgesetz durchs Parlament. Doch ist es tatsächlich der große Wurf mit bundesweiter Strahlkraft, als den die Koalitionäre es feiern?
Hochschule · 25. August 2021
Karliczek: Arbeitsmarkt für Studierende hat sich erholt. Für die neue Legislaturperiode kündigt die Ministerin einen Bafög- Notfallmechanismus an.

Hochschule · 16. August 2021
Das BMBF hält sich noch bedeckt, doch das Deutsche Studentenwerk erwartet, dass das Programm Ende September ausläuft. Kommt stattdessen bald ein allgemeiner Notfall-Mechanismus im Bafög?
Hochschule · 09. August 2021
Anja Karliczek verspricht eine Bafög-Reform. Ist das mehr als ein Wahlkampfmanöver? Jahrelang taten die Ministerin und ihr Haus beim Thema Ausbildungsförderung vor allem eines: die Probleme wegreden.

Hochschule · 30. Juli 2021
Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer über klare Signale für ein Wintersemester in Präsenz, Lehrveranstaltungen ohne Abstandsregeln, aber mit 3 G – und über die Verantwortung der Politik, dafür jetzt die nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen.
Hochschule · 26. Juli 2021
Bislang zeigen sich die Hochschulen überwiegend mutlos bei der Vorbereitung des Wintersemesters. Dabei können und sollten sie viel entschiedener für Präsenz planen – denn jetzt ist genug Impfstoff für alle Studierenden und Mitarbeitenden da.

Mehr anzeigen