Wissenschaftspolitik

Wissenschaftspolitik · 17. August 2018
Der neue Weg zur Professur: Die Stipendiaten des Emmy-Noether-Programms arbeiten selbständiger als andere Habilitanden – erschienen am 10. August 1999.
Wissenschaftspolitik · 14. August 2018
Seit Monaten diskutiert die Wissenschaftspolitik eine "Agentur für Sprunginnovationen". Jetzt liegt dem Bundeskabinett eine erste Beschlussvorlage vor.
Wissenschaftspolitik · 23. Juli 2018
Eine parlamentarische Anfrage ergibt: Das BMBF weiß wenig über die Zusammensetzung seiner Auswahlkommissionen.
Wissenschaftspolitik · 20. Juli 2018
Das BMBF bestätigt die Trennung von Staatssekretärin Quennet-Thielen, intern findet Ministerin Karliczek freundliche Worte. Doch im Haus ist man verunsichert.
Wissenschaftspolitik · 19. Juli 2018
Anja Karliczek trenne sich von ihrer Staatssekretärin Cornelia Quennet-Thielen, berichtet die Wirtschaftswoche. Gerade heute hat damit keiner gerechnet. Grundsätzlich aber schon.
Wissenschaftspolitik · 16. Juli 2018
Bei der Vorstellung der Studie "Wissenschaft weltoffen" äußern sich Forschungsministerin Karliczek und DAAD-Chefin Wintermantel auch zum Angriff auf einen US-Professor mit israelischen Wurzeln in Bonn.
Wissenschaftspolitik · 11. Juli 2018
Vor dem Bundestag hat Anja Karliczek mutig Veränderungen angekündigt. Die muss sie nun liefern. Mehr noch: Sie wird sie zuvor noch genauer erklären müssen.
Wissenschaftspolitik · 09. Juli 2018
Was der Wissenschaftsrat den Hochschulen und Forschungsinstituten in Sachen Internationalisierung empfiehlt – und warum noch immer so wenige Professoren aus dem Ausland stammen.
Wissenschaftspolitik · 06. Juli 2018
Die DEAL-Verhandlungen mit Elsevier sind vorerst gescheitert. Als Reaktion will der Verlag wieder alle Hochschulen zur Kasse bitten.
Wissenschaftspolitik · 06. Juli 2018
Rolf Zettl hat seinen Arbeitsvertrag zum Jahresende gekündigt.

Mehr anzeigen