Wissenschaftspolitik

Wissenschaftspolitik · 24. November 2021
Der wissenschaftspolitische Teil des Koalitionsvertrages ist ein echter Mutmacher, das Versprechen eines wirklichen Aufbruchs. Organisiert werden soll er vor allem über die Hochschulen. Gut so.
Wissenschaftspolitik · 22. November 2021
Wissenschaftliche Experimente mit Primaten? Ein schwieriges, ein komplexes Thema. Deshalb macht es sich der rot-rot-grüne Senat der Hansestadt bei den Bremer Affenversuchen zu einfach.

Wissenschaftspolitik · 12. November 2021
Am Mittwoch haben die 22 Arbeitsgruppen ihre Vorschläge für den Ampel-Koalitionsvertrag abgegeben. Jetzt sickern erste Details durch, was auf den Seiten zu Wissenschaft, Forschung und Innovation steht.
Wissenschaftspolitik · 11. November 2021
Der Großteil der Menschen vertraut der Wissenschaft und will, dass sie die Politik berät. Doch die Auswahl der Berater ist den meisten schleierhaft. Das könnte zu einem Problem werden.

Wissenschaftspolitik · 10. November 2021
Das Aufsichtsgremium der Fraunhofer-Gesellschaft stuft die Vorwürfe gegen Präsident Neugebauer in einem bemerkenswerten Beschluss als "durchweg haltlos" ein. Was bedeutet das?
Wissenschaftspolitik · 01. November 2021
Wenn die Gleichstellung in der Wissenschaft im aktuellen Tempo weiterginge, wäre frühestens 2051 jede zweite Professur mit einer Frau besetzt. Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz benennt das Problem jedes Jahr auf Neue, wirkt aber auch jedes Jahr aufs Neue ratlos.

Wissenschaftspolitik · 26. Oktober 2021
Das Robert-Koch-Institut ist in der Coronakrise an sich selbst gescheitert. Eine neue Bundesregierung wird es schnell neu aufstellen müssen.
Wissenschaftspolitik · 18. Oktober 2021
Schwach in der Anwendung, dafür aber Weltspitze in der Grundlagenforschung? Die Statistik der Nobelpreisträger zeigt: So richtig kommt das Narrativ nicht hin. Was das für die nächste Bundesregierung bedeutet.

Wissenschaftspolitik · 08. Oktober 2021
Der Fraunhofer-Präsident reagiert auf Vorwürfe, um "auch unbeabsichtigte Abweichungen von Vorgaben auszuschließen". Die Innenrevision ermittelt, wird bald auch der Bundesrechnungshof tätig?
Wissenschaftspolitik · 05. Oktober 2021
Die Expertenkommission Forschung und Innovation fordert von der neuen Bundesregierung die Einrichtung eines Digitalministeriums – und sagt, wie es aussehen müsste.

Mehr anzeigen