Hochschule · 18. Februar 2019
Bund und Länder haben große Pläne mit der Ärzteausbildung. Jetzt müssen sie aber auch noch das Kleinklein bei der Finanzierung überwinden.
Wissenschaftspolitik · 14. Februar 2019
Die mit Getöse angekündigte Agentur für Sprunginnovationen sollte schon im Dezember gegründet werden, dann hieß es, sie kommt im Januar. Passiert ist bis heute nichts. Was läuft da schief?
Bildung und Politik · 12. Februar 2019
Die Unterhändler von Bund und Ländern haben Text ausgearbeitet, der Vermittlungsausschuss soll den Kompromiss möglichst nächste Woche besiegeln. Doch es bleibt mindestens ein Knackpunkt.
Gastbeiträge · 12. Februar 2019
In Amerika ist es das Rückgrat des hochschuleigenen Karrieresystems. Aber trägt es noch? Von Jeffrey Peck.
Wissenschaftspolitik · 11. Februar 2019
Die Doktorarbeit von Familienministern Giffey soll "gravierendes wissenschaftliches Fehlverhalten" zeigen. Doch das eigentliche Problem geht weit über die SPD-Politikerin hinaus.
Hochschule · 08. Februar 2019
Die EU verdoppelt überraschend das Budget für die Pilotphase der Netzwerk-Initiative. Sie reagiert damit auf die hohe Zahl potentieller Bewerber.
Hochschule · 07. Februar 2019
Die deutschen Universitäten wollen dynamisch sein, vielfältig, international. Eine Studie zeigt nun die Realität in ihren Chefetagen.
Schule · 06. Februar 2019
Seit zehn Jahren gibt es die Initiative Teach First: Uniabsolventen helfen an Schulen. Was die einen loben, kritisieren andere scharf. Wer hat recht?
Hochschule · 04. Februar 2019
Anja Karliczek legt eine Reform der Studienförderung vor, die in Teilen beachtlich ist. Doch kaum einer würdigt das. Warum?
Wissenschaftspolitik · 01. Februar 2019
Die Wissenschaftsverwaltung muss sich modernisieren, aber wie? Indem sie ihre Leitidee ändert, sagen Florian Bernstorff und René Krempkow vom Netzwerk Wissenschaftsmanagement.

Mehr anzeigen