Gastbeiträge · 27. Juli 2021
Eltern fordern sie ein, auch die meisten Lehrerverbände erwarten von mobilen Luftfiltern mehr Corona-Schutz für die Schulen. Die Politik gibt dem Druck nach mit millionenschweren Förderprogrammen. Von Daniela von Treuenfels.
Bildung und Politik · 26. Juli 2021
Die Corona-Dynamik lässt nach. Was steckt dahinter? Was ist mit den Kindern? Wie wirkt sich der Urlaub aus? Und was lässt sich im Ausland beobachten? Eine Analyse der neuesten Infektionszahlen in sechs Punkten.

Hochschule · 26. Juli 2021
Bislang zeigen sich die Hochschulen überwiegend mutlos bei der Vorbereitung des Wintersemesters. Dabei können und sollten sie viel entschiedener für Präsenz planen – denn jetzt ist genug Impfstoff für alle Studierenden und Mitarbeitenden da.
Schule · 23. Juli 2021
Jetzt warnt auch der Deutsche Lehrerverband vor der "Durchseuchung" der Kinder und Jugendlichen in diesem Winter. Was genau soll da eigentlich drohen? Und was soll diese Debatte? Eine Analyse.

Bildung und Politik · 23. Juli 2021
Das DIW Berlin fordert einen Aufbruch in der Kita-Politik. Die Qualität der Betreuung muss besser werden. Das Problem ist aber, dass auch das Quantitäts-Problem noch längst nicht gelöst ist.
Wissenschaftspolitik · 21. Juli 2021
Was bedeutet die Pandemie für die Forschung, und wie muss sich das Wissenschaftssystem verändern, um agiler und resilienter zu werden? Ein Gespräch zwischen dem Informatiker Johannes Schöning und dem Generalsekretär der VolkswagenStiftung, Georg Schütte, über Redundanzen und thematische Bazookas, die Handlungslogiken von Forschern und Politikern und einen neuen Führungsstil in der Wissenschaft.

Bildung und Politik · 21. Juli 2021
Bleibt die gegenwärtige Corona-Dynamik, wird in Berlin in der ersten Schulwoche die Inzidenz von 100 überschritten. Was geschieht da gerade, und was folgt daraus für Kinder und Erwachsene?
Bildung und Politik · 19. Juli 2021
In den Bundesländern, wo Urlaub herrscht, klettern die Infektionszahlen deutlich schneller als im Rest der Republik. Und: Wo noch Schule ist, stecken sich weniger Kinder an. Eine aktuelle Bestandsaufnahme.

Freundlich lächeln, Mauern einreißen
Hochschule · 19. Juli 2021
"Rektor des Jahres", "Hochschulmanager des Jahres": Titel und Erfolge hat Michael Hoch, der Rektor der Universität Bonn, zuhauf. Aber er hört lieber zu, als aufzutrumpfen. Ein Porträt.
Zu deutsch bei Innovationen
Bildung und Politik · 15. Juli 2021
Der Bund hat zwei Agenturen für Innovationen gegründet - und geht viel zu kompliziert vor. Die Ministerien behindern sich gegenseitig.

Mehr anzeigen