Bildung und Politik · 16. April 2021
Auch beim Thema Schulen gehen die Meinungen über die geplante Bundesnotbremse weit auseinander. Dem RKI-Chef sind die Regelungen zu lasch, viele Kinderärzte und Psychologen halten automatische Schulschließungen dagegen für nicht notwendig und schädlich.
Hochschule · 16. April 2021
Ihre SPD-Kollegen hatten umfangreiche Veränderungen am Exzellenzwettbewerb vorgeschlagen, diese lehnt die sogenannte B-Seite jedoch wortreich ab. In einer zentralen Forderung besteht allerdings Einigkeit: der nach mehr Clustern und mehr Geld.

Bildung und Politik · 15. April 2021
Die gemeldeten Neuinfektionen bei Kindern und Jugendlichen dürften in Kürze neue Höchststände erreichen. Was das bedeutet – und was nicht.
Hochschule · 15. April 2021
Der Deutsche Akademische Austauschdienst will pro Jahr 50 bedrohte Studierende und Promovierende nach Deutschland holen. DAAD-Präsident Joybrato Mukherjee über ein besonderes Hilfsprogramm, Hürden für den internationalen Austausch und die Debatte um die künftige Wissenschaftsfinanzierung.

Der Gipfel der Bildung startet
Wissenschaftspolitik · 14. April 2021
Folge 1: Katajun Amirpur, Islamwissenschaftlerin.
Gastbeiträge · 13. April 2021
Die Öffentlichkeit diskutiert seit einem Jahr über Corona und die Schulen. Sie diskutiert aber nicht über die Lehramtsausbildung. Dabei bekommen auch Lehramtsanwärter*innen die Auswirkungen der Pandemie mit Wucht zu spüren. Ein Praxisbericht von Christopher Kohl.

Wissenschaftspolitik · 12. April 2021
Die Bundesregierung investiert Milliarden in den "grünen Wasserstoff". Eine riskante Strategie – oder Deutschlands Chance, bei einer Zukunftstechnologie mal wieder vorn dabei zu sein? Ein Interview mit dem Innovationsbeauftragten Stefan Kaufmann.
Bildung und Politik · 11. April 2021
Wie der Bund die Corona-Eindämmung vereinheitlichen will – und warum so erneut die Kinder die größten Einschränkungen hinnehmen müssten

Bildung und Politik · 08. April 2021
Während die Kultusminister über Präsenzunterricht nach den Osterferien berieten, teilte Nordrhein-Westfalen mit: Alle Schüler müssen vorerst zu Hause bleiben. Was die KMK daraufhin beschloss.
Bildung und Politik · 08. April 2021
Was geschlossene Kitas, Schulen und Vereine für die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen bedeuten – und warum kulturelle Teilhabe zur kommunalen Pflichtaufgabe werden muss: ein Interview mit Vanessa-Isabelle Reinwand-Weiss.

Mehr anzeigen