Wissenschaftspolitik · 17. Juli 2019
Seit heute steht fest, wer Gründungsdirektor der Agentur für Sprunginnovationen wird. Rafael Laguna de la Vera wird viel Kraft brauchen – und muss sie schon bei der Wahl des Standortes für die neue Einrichtung unter Beweis stellen.
Hochschule · 17. Juli 2019
Die Angaben und Schlussfolgerungen sind zum Teil noch vage, doch schon jetzt bietet sich ein dramatisches Gesamtbild.
Hochschule · 17. Juli 2019
Wie die Exzellenzinitiative die Universitätslandschaft neu sortiert. Eine Geschichte aus Berlin und Hamburg erschienen in der ZEIT am 10. März 2011.
Hochschule · 16. Juli 2019
Am Freitag ist das lang erwartete Finale der Exzellenzstrategie. Welche Unis dürfen Siege feiern?
Hochschule · 16. Juli 2019
39 Wissenschaftler, 17 Wissenschaftsminister, zwei Gremien und ein Ampelsystem: ein Überblick über ein ausgeklügeltes Auswahlverfahren.
Wissenschaftspolitik · 15. Juli 2019
Die TU Dresden hat als einzige Ost-Uni eine Chance auf die Exzellenzkrone. Die Forschung im Osten braucht spezielle Förderformate.
Wissenschaftspolitik · 11. Juli 2019
Fördergelder ausgerechnet in die eigene Heimat – mehrere Länderchefs werfen der Bundesforschungsministerin vor, sie begünstige die Region Münster. Doch so klar ist der Fall nicht.
Bildung und Politik · 10. Juli 2019
Karliczek, Söder, Eisenmann: Was die Debatte übers Abitur verrät und warum die Länder jetzt die letzte Chance haben, ihren Bildungsladen selbst in Ordnung zu bringen. Ein Essay.
Wissenschaftspolitik · 08. Juli 2019
Die DFG legt einen neuen Kodex für den Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten vor. Sie zieht darin die richtigen Schlüsse aus einem zwei Jahre alten Fall.
Wissenschaftspolitik · 06. Juli 2019
Nachdem alle Länder Ja gesagt haben, kann das neue BIG kommen: Erstmals wird ein vom Bund finanziertes Forschungsinstitut in eine Landesuniversität integriert.

Mehr anzeigen