Artikel mit dem Tag "USA"



29. August 2016
Vor einigen Wochen habe ich über den Streit um die vermeintlich überbordende Political Correctness an US-Universitäten berichtet. Unter anderem zitierte ich in meinem Artikel Jeff Peck, den ehemaligen Vize Provost Global Strategies am Baruch College der City University of New York. Peck hat mir nun den Link zu einem spannenden Artikel in der New York Times geschickt, Überschrift: "University of Chicago Strikes Back Against Campus Political Correctness". Wirklich lesenswert.
08. August 2016
Spinnen die eigentlich, die Amis? Die Welt erzittert unter Terroranschlägen, in den USA werden Schwarze von Polizisten erschossen und Polizisten von Heckenschüssen ermordet, und an den Universitäten zwischen Los Angeles und New York sorgen sie sich um „Mikroagressionen“. Was das ist, hat neulich eine Mitarbeiterin der Universität von North Carolina beschrieben als Teil einer Liste von Äußerungen, die man auf dem Campus nicht hören wolle: So solle man Leute nicht fragen, ob Sie Lust...
15. Februar 2016
Heute werde ich zur Abwechslung mal ein wenig emotionaler. Wer möchte, kann das gern auf meine eigene sehr positiven Erfahrungen an einer US-Universität schieben. Seit einer Weile schon verfolge ich mit zunehmenden Unbehagen, wie der „angloamerikanische Bereich“ (Dieter Lenzen) und speziell die USA herhalten müssen, wenn die deutsche Hochschullandschaft mal wieder einen ihrer nicht zu seltenen Momente der Selbstvergewisserung durchmacht. So konnte man zum Beispiel vor einigen Tagen in...